Morfico

Über uns und unsere Aktivitäten

"Wir sind ein rein tschechisches Familienunternehmen mit einer 30-jährigen Tradition. Wir sind einer der führenden Hersteller von Zementbaustoffen. Unser Hauptkriterium ist hohe Qualität und der Aufbau langfristiger Beziehungen mit unseren Partnern.
Die umfassenden Systemreihen unserer Produkte bieten Kunden umfassende und effiziente Lösungen sowohl in Neubauten als auch bei Renovierungen.
Ich sehe unseren wichtigen Wettbewerbsvorteil in unserem eigenen modernen Labor, in dem wir uns langfristig der Forschung und Entwicklung widmen. So können wir schnell auf die neusten Trends und Bedürfnisse des Markts reagieren.
Ich bin der festen Überzeugung, dass ein professioneller Ansatz, der sich auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden konzentriert, weiterhin dazu beitragen wird, unsere Glaubwürdigkeit und die Zufriedenheit unserer Geschäftspartner zu stärken.“

Erbauer von Baustoffen

... mehr als 30 Jahre Erfahrung

Image
MFC - Machines

MFC - Machines

Das Unternehmen konzentriert sich auf den Verkauf und die Vermietung von Spitzenmaschinen für die Vorbereitung, Anwendung und Behandlung von zivilen und industriellen Fußböden. Wir bieten ein breites Spektrum an Maschinen und Werkzeugen zum Schleifen, Bohren und Pumpen.
Mehr Informationen

Von der Europäischen Union kofinanzierte Projekte

Betriebliches Weiterbildungsprojekt für Mitarbeiter

Betriebliches Weiterbildungsprojekt für Mitarbeiter

Energiesparprojekt MFC - MORFICO s.r.o.

Energiesparprojekt MFC - MORFICO s.r.o.

Innovationsprojekt zur Einführung eines neuartigen Fließestrichs.

Innovationsprojekt zur Einführung eines neuartigen Fließestrichs.

Image

Geschichte

1991

Firmengründung

Gründung des Unternehmens, Ausführung von Betonböden mittels Vakuumtechnik.
20 Mitarbeiter

1991

1992

Die erste Anwendung von Schüttgütern

Die erste Anwendung von Schüttgütern (Gebäude von EUROPLAST FRÝDLANT). Einführung eines „Dry to Wet“-Systems.
40 00 m2 Nutzfläche pro Jahr
25 Mitarbeiter

1993

Übergang zum kontinuierlichen Betonieren

Übergang zum kontinuierlichen Betonieren und Aufbringen von Schüttgütern. Einführung eines „Nass-in-Nass“-Systems.
45.000 m2 Nutzfläche pro Jahr
30 Mitarbeiter

1993

1994

erste Anwendung von selbstnivellierenden Materialien

Industrieböden, erste Anwendung von selbstnivellierenden Materialien. Einführung eines „wet to dry“-Systems.
50.000 m2 Nutzfläche pro Jahr

1995

Vertretung von ABS in der Tschechischen und Slowakischen Republik

Industrieböden, Vertretung von ABS in der Tschechischen und Slowakischen Republik.
60.000 m2 Nutzfläche pro Jahr
40 Mitarbeiter

1995

1996

Erweiterung der Selbstnivellierungstechnologie

Industrieböden, Erweiterung der Technologie der selbstnivellierenden Estriche, Stärkung der Position auf dem Markt der selbstnivellierenden Materialien.
80.000 Geschossflächen pro Jahr
50 Mitarbeiter

1997

Aufbau eines Netzwerks von Anwendungsfirmen für die Technologie der Fließestriche

Industrieböden, Aufbau eines Netzwerks von Anwendungsfirmen für die Technologie von selbstnivellierenden Estrichen ABS in der Tschechischen und Slowakischen Republik.
100 00 m2 Nutzfläche pro Jahr
50 Mitarbeiter

1997

1998

Bau einer modernen Produktion von Trockenzementmischungen

Industrieböden, Bau einer modernen Produktion von trockenen Zementmischungen (Splitt, selbstnivellierende Mischungen).
120 00 m2 Nutzfläche pro Jahr.
60 Mitarbeiter
der Umsatz des Unternehmens überstieg 100 Mio. CZK

1999

Herstellung von trockenen Zementmischungen MFC

Industrieböden, Herstellung von trockenen Zementmischungen MFC.
150.000 m2 Nutzfläche pro Jahr
70 Mitarbeiter

1999

2002

Transmix

Erweiterung des Produktionsprogramms um frische Anhydrit-Estriche, die mit Fahrmischern oder einem speziellen Applikationsanhänger TransMix auf die Baustellen geliefert werden.

2008

Erweiterung der Dienstleistungen

im Zusammenhang mit Estrichlieferungen. Transportieren, erforderliche Menge mischen und zum Lagerort pumpen.

2008

2010

Vorfertigung von Wandpaneelen

aus Holzzementblöcken. Herstellung von Akustikblöcken aus Holzzement zur Oberflächenbehandlung von Lärmschutzwänden.

2012

Herstellung von speziellem Zementbindemittel

als Alternative zu Anhydrit-Estrichen, geliefert für den Bau durch BREMAT-Applikations-Sattelauflieger.

2012

2014

Bau von Abfüll- und Distributionszentren

Brünn, Prag und Hradec Králové, um Dienstleistungen und Verfügbarkeit unserer Produktion zu erweitern.

2016

Erweiterung der Produktion von Trockenbaumischungen

über gebürstete Dekorböden MFC Terrazzo und MFC Micro Terrazzo.

2016

2018

Bau einer neuen Halle

zur Herstellung von Holzzementblöcken.

2020

Bau eines neuen Zentrums

in Prag in Tuklaty

2020

2021

Etablierte Unternehmen MFC - MACHINES s.r.o.

Kontakt

MFC-MORFICO s.r.o.
Olbrachtova 1758, 666 03 Tišnov
IČ: 25507494 DIČ: CZ25507494

Bankverbindung:
Česká spořitelna a.s.
Nein. 2969398349/0800

Telefonnummer: +420 549 410 141
Fax: +420 549 410 089
E-Mail: morfico@morfico.cz

weitere Kontakte: HIER