×

  • MFC - FLOORING

    Die Modifizierung von Industriebetonoberflächen ist unsere Spezialisierung. Die hergestellten Materialien dienen zum Nivellieren von Schichten neuen und alten Fußböden oder als Basis für die endgültige Oberflächenbehandlung von Betonoberflächen, für die Reparatur lokaler Risse und Schlaglöcher, für Laufflächenschichten von Industrieböden und zum Verkleben von Fliesen, Pflaster- und Wärmedämmsystemen.

    Mehr

  • MFC - IZOBLOK

    Die Holzzementblöcke sind großformatige Wandpaneele, die für trockenes Mauerwerk entwickelt wurden und alle Anforderungen moderner Bauweise erfüllen. Die positiven Eigenschaften des in der Produktion verwendeten Holzes und die technologischen Prozesse, die seine negativen Eigenschaften beseitigen, garantieren ausgezeichnete technische Parameter der Wände.

    Mehr

  • MFC - NACHRICHTEN

    Wir haben einen neuen Zementestrich MFC Portland entwickelt. Es handelt sich um eine frische gegossene Estrichmischung auf der Basis von Zementbindemittel, Füllstoffen, Additiven und Wasser, die zum Nivellieren oder Grundschichten von Fußböden, insbesondere in Wohn-, Zivil- und Industriegebäuden ausgelegt sind. Wir liefern gegossene Estriche in modernen Bremat- und Trasmix-Sattelaufliegern.

  • MFC
    +
  • de
MFC
+

MFC - MORFICO s.r.o.

…mehr als 25 Jahre Erfahrungen.

Mit uns wird es glatt gehen...

…wir nivellieren jede Oberfläche zu Hause, im Büro sowie in einer Produktionshalle.

IZOBLOK bauen Sie im Einklang mit der Natur...

…nutzen Sie Naturmaterialien für schnelles und gesundes Wohnen. Mit Izoblok gewinnen Sie und auch die Natur.

Mit uns wenden Sie modernste Technologien an…

…dank vollautomatisierter Produktionseinrichtung Bremat garantieren wir eine hohe Qualität des Estrichs.

Über uns

MFC – MORFICO s.r.o. wurde 1991 als ein Bauunternehmen mit Spezialisierung auf Oberflächenbehandlung von Industriebetonböden und -flächen gegründet. Während unserer Tätigkeiten haben wir eine bedeutende Stellung auf dem Baumarkt bei der Einführung neuer innovativer Technologien erworben. Wir haben die im Ausland gesammelten Erfahrungen bei der Entwicklung eigener Materialien aus einheimischen Rohstoffen genutzt, die eine Garantie für hohe Qualität und Produktivität sind. Wir sind schrittweise von Anwendungen zur Herstellung und zum Verkauf von Baumaterialien übergangen.

Wir bieten derzeit eine breite Palette von Produkten an, die eine Anwendung in moderner Bauweise von Wohn-, Zivil- und Industriebauten finden. Wir bauen ein Qualitätsnetzwerk von Geschäftsvertretungen, Anwendungsfirmen, Händlern und Beratern in der Tschechischen Republik sowie im Ausland. Wir sind im Besitz der ISO 9001- Zertifizierung.

Geschichte

1991

Firmengründung, Realisierung von Betonböden durch Vakuumtechnologie.

20 Mitarbeiter

1992

Erste Anwendung von Schüttmaterial (Objekt EUROPLAST FRÝDLANT). Einführung des Systems "trocken in nass".
40 00 m2 Bodenfläche pro Jahr

25 Mitarbeiter

1993

Übergang auf kontinuierliches Betonieren und Anwendung von Schüttmaterial. Einführung des Systems "nass in nass".
45 000 m2 Bodenfläche pro Jahr

30 Mitarbeiter

1994

Industrieböden, erste Anwendung selbstnivellierenden Materialien. Einführung des Systems "nass in trocken".
50 000 m2 Bodenfläche pro Jahr

1995

Industrieböden, Vertretung der Firma ABS in der Tschechischen und Slowakischen Republik
60 000 m2 Bodenfläche pro Jahr 
40 Mitarbeiter

1996

Industrieböden, Erweiterung der Technologie von selbstnivellierenden Estrichen, Stärkung der Position auf dem Markt mit selbstnivellierenden Estrichen. 
80 000 Bodenfläche pro Jahr
50 Mitarbeiter

1997

Industrieböden, Erstellung vom Netzwerk mit Anwendungsfirmen für selbstnivellierende Estriche ABS in der Tschechischen und Slowakischen Republik. 
100 00 m2 Bodenfläche pro Jahr
50 Mitarbeiter

1998

Industrieböden, Ausbau einer modernen Produktion für trockene Zementmischungen (Bestreuung, selbstnivellierende Mischungen). 
120 00 m2 Bodenfläche pro Jahr. 
60 Mitarbeiter
Unternehmensumsatz überstieg 100 Mio. CZK

1999

Industrieböden, Herstellung von trockenen Zementmischungen MFC
150 000 m2 Bodenfläche pro Jahr 
70 Mitarbeiter

2002

Erweiterung des Produktionsprogrammes um frische Anhydritestriche , die mit Betonmischern oder speziellen Anwendungsaufliegern geliefert werden TransMix.

 

2004

Inbetriebnahme einer neuen Linie zur Herstellung von Bauwandteilen, die die verlorene Schalung für tragenden Beton bilden und gleichzeitig der Träger von Wärmedämmung und Putz sind.

2006

Inbetriebnahme der Produktion von Anstrichmassen, für spezielle Oberflächenbehandlung von Betonflächen. Einführung des Systems "Epoxi in trocken".

2008

Erweiterung von Leistungen in Zusammenhang mit der Lieferung von Estrichen. Transport, Mischen erforderlicher Menge und Pumpen zum Lagerort.

2010

Vorfertigen von Wandpaneelen aus Holzzementblöcken. Herstellung von Akustikblöcken aus Holzzement zur Oberflächenbehandlung von Schallschutzwänden.

2012

Herstellung von Spezialzementbindemitteln als Alternative zu Anhydritestrichen, geliefert mit Aufliegern BREMAT.

2014

Ausbau von Abfüll- und Vertriebszentren Brno, Prag, České Budějovice und Hradec Králové, zur Erweiterung der Leistungen und der Verfügbarkeit unserer Produktion.

Kontakt

  • MFC-MORFICO s.r.o.
    Olbrachtova 1758, 666 03 Tišnov
    Ident.-Nr.: 25507494 USt.-IdNr.: CZ25507494

    Bankverbindung:
    Česká spořitelna a.s.
    Kto.-Nr. 2969398349 / 0800

    Telefon: +420 549 410 141
    Telefon: +420 549 410 460
    Fax: +420 549 410 089
    E-Mail: morfico@morfico.cz

    Weitere Kontakte: HIER